Ihr Orthopäde im
Lübecker Hochschulstadtteil

Mehr über die Praxis

Erkrankungen und Verletzungen der Gelenke können sehr schmerzhaft und belastend sein. Mein Ziel ist es, dass Sie die bestmögliche Therapie erhalten und schnell wieder schmerzfrei und mobil werden. Dabei lote ich zunächst die nicht-operativen Behandlungsmöglichkeiten aus und ziehe nur dann eine Operation in Betracht, wenn diese den größten Heilungserfolg verspricht. Besonderere Schwerpunkte meiner Praxis sind die Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen des Schultergelenkes sowie die Sporttraumatologie.

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Bei einem Kind werden Fußabdrücke für Einlagen gemacht

Konservative Behandlung

Dr. Krajewski untersucht die Schulter einer Patientin

Kompetenz Schultergelenk

Chirurg mit Instrument währen einer Arthroskopie

Arthroskopie

Porträt von Dr. Krajewski

Dr. med. Jochen Krajewski

  • Inhaber der Orthopädie im Hochschulstadtteil
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Schulterspezialist
  • Spezielle orthopädische Chirurgie
  • Zertifizierter AGA-Arthroskopeur
  • Zertifikat Manuelle Medizin

Mehr erfahren

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle News aus unserer Praxis.

07. Februar 2021

ACP-Eigenbluttherapie neu in unserer Praxis

Ab sofort bieten wir die ACP-Therapie in unserer Praxis an. ACP steht für "Autolog Conditioniertes Plasma", womit eine spezielle Form der Eigenbluttherapie gemeint ist. Hierbei handelt es sich um eine Injektionsbehandlung mit speziell aufbereitetem Blutplasma, die insbesondere bei Arthrose (Gelenkverschleiß) und bei degenerativen Sehnenschäden zum Einsatz kommt. Die Wirksamkeit der Behandlung wurde inzwischen in vielen Studien nachgewiesen. Wir setzen das Verfahren entsprechend der Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC) ein.

 


Praxismitarbeiterin Nicole Kirschke am Praxisempfang

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Öffnungszeiten

Montag:    8 - 12 und 13 - 17 Uhr
Dienstag:  8 - 12 und 13 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 12 Uhr
Donnerstag: 8 - 12 und 14 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 12 Uhr

Eine Überweisung ist nicht nötig.

So erreichen Sie uns